Philosophie der NMS

Philosophie der NMS-Windischgarsten

Die Gehirnforschung weist seit etwa 10 Jahren auf den direkten Zusammenhang von Bewegung und Intelligenz hin. Bewegung fördert nicht nur das geistige Leistungsvermögen, Bewegung lässt sogar Gehirnzellen wachsen. „Die Sportlehrer erzeugen die Hardware, die von den anderen Lehrern mit Software befüllt werden kann.“ (aus Ratey, John R. , Superfaktor Bewegung) Die LehrerInnen der Neuen Mittelschule Windischgarsten sind sich dieses Zusammenhanges bewusst und setzen ihr Wissen darüber im Unterricht kompetent um. Wir sind überzeugt, dass schulisches Wohlbefinden leistungsfördernd ist. Deshalb sind wir ständig um freundliches und soziales Schulklima bemüht. Ein geregelter Tagesablauf ist eine weitere Voraussetzung für erfolgreiches Lernen. Dazu gehören geregelte Essenszeiten. Deshalb ermöglicht die zertifizierte „Gesunde Schulküche“ der Neuen Mittelschule Windischgarsten den SchülerInnen und Schülern ein Mittagessen zu einem günstigen Preis (derzeit 2,90€) zu bekommen.

Berufsvorbereitung
Nichts blockiert den Berufsentscheidungsprozess mehr als eine vorschnelle Spezialisierung. Nach Abschluss der Neuen Mittelschule steht unseren SchülerInnen die gesamte Berufswelt offen. Sie sind hervorragend für alle weiterführenden Schulen vorbereitet, aber natürlich auch für den Einstieg in alle Lehrberufe.

Bewegung und Gesundheit
Die österreichischen Schülerinnen und Schüler leben immer ungesünder. Übergewicht, psychische Probleme bis hin zum Drogenkonsum sind die Folge. Das Team der Neuen Mittelschule Windischgarsten ist angetreten, die Schülerinnen und Schüler geistig, körperlich und sozial zu stärken sowie resistent gegen die negativen Einflüsse der Zivilisation zu machen, damit sie in der zukünftigen Welt bestehen können.

Log in