Neuigkeiten NMS

Lego-League

Lego League Teilnahme
Im Schuljahr 2016/17 wurde von der KTLA Schlierbach in Zusammenarbeit mit den Sponsor-Firmen erstmalig die Lego League abgehalten. Neben den Neuen Mittelschulen Vorchdorf, Wartberg und Kirchdorf 1+2 nahmen auch wir daran teil.
An fünf Nachmittagen konnte die Gruppe von 17 Kindern unter Anleitung von drei Schülern der KTLA üben. Dabei kristallisierten sich ein Fünfer- und ein Sechser-Team heraus, die sich im Wettkampf messen sollten. Auch in den Osterferien wurde daheim mit den Robotern gearbeitet.
So gerüstet traten die beiden Teams am Freitag, 28.4.2017 zum Wettbewerb an. Insgesamt waren vier Aufgaben zu erledigen, in denen die Roboter so programmiert werden mussten, dass sie eine vorgegebene Strecke bewältigten und Bauklötze verschieben konnten. Für jede Aufgabe gab es ca. eine Stunde Vorbereitungszeit. Dabei waren nicht nur die Gehirnzellen gefordert, sondern auch die Beine. Da der Tisch für die Probeläufe weit von den Räumen für die Programmierung entfernt war, legten die Teilnehmer und die Teilnehmerin enorme Wegstrecken, großteils im Laufschritt, zurück.
Team Molucas hatte Pech im ersten Bewerb. Der Farbsensor erkannte trotz erfolgreichem Probelauf die programmierte Bahn nicht, und so gingen wertvolle Punkte verloren. Team Mongos erreichte hier die volle Punktezahl. Aber schon ab der zweiten Runde holte Molucas auf und am Schluss erreichten sie Platz 2, nur geschlagen vom Team Milchbrötchen der NMS Wartberg. Team Mongos hat den Spitzenplatz der ersten Runde leider nicht verteidigen können. Die sechs Mitglieder (fünf Burschen und ein Mädchen) des Teams Molucas konnten sich über Gutscheine für die Pyhrn Priel Card freuen.
Ein Video von der Veranstaltung ist unter folgender Adresse zu finden: https://youtu.be/yfN1LuIjZys
Danke an die Fa. Mark Metallwaren, die unserer Schule die Robotik Bausätze zu Verfügung gestellt hat.
Kurt Buchegger, Andreas Stallinger

Log in